Geocaching: Friedenskirche Frankfurt (Oder)

Bereits vor der Verleihung des Stadtrechtes an Frankfurt (Oder) im Jahre 1253 und dem darauf folgenden Aufbau des „askanischen“ Teils von Frankfurt (Gebiet Marienkirche / Rathaus) gab es nördlich dieses Stadtgebietes eine Kaufmannssiedlung. Deren Pfarrkirche St. Nicolaus (Namenspatron der Fischer) bildet die Grundlage der heutigen Friedenskirche. Somit ist die Friedenskirche das älteste steinerne Gebäude in Frankfurt (Oder). Die Kirche besteht aus zwei deutlich von außen erkennbaren Teilen, einem östlichen und einem westlichen, welcher wohl schon vor der Mitte des 13. Jahrhunderts entstand. Der kürzere östliche Teil mit dem vieleckigen Chor verdankt seine Form wahrscheinlich Umbauten im 15. Jahrhundert. Auch im Inneren heben sich die beiden Teile durch Achsenverschiebung voneinander ab. Der kleine Sakristeianbau an der Südseite des Chores ist später entstanden. Durch Umbauten und Wiederherstellungsarbeiten ist der ursprüngliche Eindruck stark verwischt. Der Sockel aus gespaltenen Findlingssteinen und die Umfassungsmauern aus großen Klosterziegeln haben der Zeit getrotzt. Das dreischiffige Langhaus besitzt vier Joche.

Das Gotteshaus hatte ursprünglich 2 Türme. Der Südturm wurde 1599 vom Blitz zerstört, wieder aufgebaut und stürzte 1643 wieder ein. Im Jahre 1656 wurde die Kirche auf Befehl des Großen Kurfürsten -gegen den Einspruch der Stadt- der reformierten Gemeinde zum gottesdienstlichen Gebrauch übergeben und erhielt den Namen Reformierte Kirche. Beim Umbau im Jahre 1890-94 wurden durch Friedrich Adler die beiden heutigen Türme errichtet. 1929 wurde die Kirche in Friedenskirche umbenannt. Die Kirche wird heute nicht mehr für Gottesdienste genutzt, sondern wird für Ausstellungen und Veranstaltungen.

Nach diversen Fehlschlägen aller Art gebe ich diesen Standort auf und habe einen neuen Cache an der danebenliegenden Konzerthalle gelegt. Vielen Dank an alle Cacher, die diesen Cache aufgesucht haben.

via

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geocaching in FFO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s