GC31P28 POS Friedrich Engels oder Ich will eine Taschenlampe

Am 07.08.11 stellte das GC TEAM daria+jan ihren ersten Multicache auf geocaching.com online. Eigentlich wollten wir darüber nichts schreiben aber bei dem log kam uns nur das grinsen:

Ich will eine Taschenlampe! Also so eine richtige Taschenlampe. So eine, die auch hell macht. So richtig, meine ich. Als am Abend das Publish kam, haben wir uns spontan entschlossen mal nachzusehen. Die ersten Stationen waren gut zu finden und durchaus eindeutig. Nach der Bestimmung der nächsten Station standen wir mitten auf einer Wiese. Sozusagen im Dunklen. Ich bin doch Geocacher und kein Pfadfinder! Da hätte ich mir schon gewünscht, vor dem Schild oder wenigstens vor dem Zaun zu stehen. Wir haben dann noch ein wenig gesucht, aber da Nord nicht wirklich unsere Westentasche ist, ist uns der Sportplatz natürlich entgangen.

Heute dann, im Hellen, haben wir die Runde erfolgreich beendet, auch wenn die Anzahl der Substantive uns eine kurze Zwangspause bescherte. Im Anschluß haben wir noch ein paar leckere, reife Mirabellen geerntet. Schon allein dafür ein herzliches Dankeschön!

wyvern & xeno

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter wyvern's Abenteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s